Gemüsevorschau

Hinweis: Da die Ernte noch erfolgt, kann die Vorschau für die kommende Lieferung von der tatsächlichen Lieferung abweichen.
Mit einem Klick auf die Kalenderwoche erfährst du Einzelheiten der Vorschau und kannst ein Kommentar schreiben.
KW Datum Ein Anteil besteht aus
42 19.10.2017

700 g Süßkartoffeln

1 Endivien

500 g Lauch

800 g Pastinaken

600 g Speisekürbis Festival

Festival

Der Festival Kürbis ist eine noch sehr junge Speise- und Zierkürbiszüchtung. Die mittelfrühe Kürbissorte stammt aus Deutschland.

Allgemeines zum Festival Kürbis

Der Festival Kürbis benötigt einen humus- und nährstoffreichen Boden. Er wächst gerne in der Sonne. Etwa ab Ende September sind die ersten Kürbisfrüchte erntereif. Sie werden ungefähr ein Kilogramm schwer. Der Kürbis ist orangefarben mit grünen Streifen und verfügt über eine dünne aber harte Schale. Das Fruchtfleisch ist leicht orange bis leuchtend gelb und von knackiger Konsistenz.

Der Geschmack

Der Kürbis hat ein süßes Aroma. Auch leicht nussige Nuancen lassen sich herausschmecken. Im gesamten erinnert der Geschmack an Maronen.

Verwendung in der Küche

Der Festival Kürbis kann roh verzehrt werden. Er lässt sich aber auch ideal braten oder im Ofen garen. Ebenso kann man ihn gut in einer Suppe verarbeiten. Dank seines nussigen und süßen Aromas eignet der Kürbis sich zudem für die Herstellung von Süßspeisen. Insbesondere Eis oder Kuchen schmecken mit dem Festival Kürbis hervorragend.

Quelle: https://www.gutekueche.at/festival-artikel-2608

41 12.10.2017

1kg Kartoffeln

1 St. Staudensellerei/Sellerie mit grün

1 kg Hokaidokürbis

1 Salat

350 g Fenchel

500 g Zwiebeln aus Stedebach

40 05.10.2017

850 g Süßkartoffeln

500 g Lauch

1 kg Rote Beete

1 Salat

25 g Chily

350 g Tomaten

500 gTomaten grün zum nachreifen lassen: Die grünen Tomaten ganz einfach in Zeitungspapier einwickeln oder in eine Papiertüte legen. So verpackt kommen die Tomaten in einen möglichst warmen Raum, ideal sind 18 bis 20 Grad. Licht brauchen die Tomaten zum Nachreifen nicht. Nach wenigen Tagen sollten die Tomaten sich rot verfärbt haben. Das Nachreifen kann durch einen dazu gelegten Apfel beschleunigt werden. Der Apfel sondert ein Reifegas aus, das den Vorgang unterstützt.

Zucchini und Möhren in der Gemeinschaftskiste

39 28.09.2017

1 Salat

500g Grünkohl

1,5 kg Kartoffeln

500 g Zwiebeln

200 g Paprika

200 g Tomaten

1 Zuckermais

Möhren und Zucchini in der Gemeinschaftskiste

38 21.09.2017

1 St. Staudensellerie

1 oder 2 Salat

500 g Lauch

1 kg Kartoffeln mk.

125 g Paprika

500 g Möhren

Zucchini, Gurken und viele Möhen für die Gemeinschaftskisten

Seiten