Zwiebelkunde | SoLaWi Marburg e.V.

Zwiebelkunde

Die ersten Zwiebeln sind nun gesetzt....so dass wir im Sommer, Herbst und – bei guter Witterung und Lagerung – über den Winter leckere Zwiebeln verspeisen können.

Was ist denn alles so in Zwiebeln drin und was ist das Gesunde daran? Und was kann mensch damit anstellen?

Die Zwiebel ist reich an Vitalstoffen. In 100g Zwiebeln stecken rund:

  • 7,4 mg Vitamin C (8% der empfohlenen Tagesdosis): antioxidative Wirkung, fängt freie Radikale

  • 156 µg Vitamin B6 (8% der empfohlenen Tagesdosis): wichtig für den Aminosäurestoffwechsel

  • 4 µg Vitamin B7 (4% der empfohlenen Tagesdosis): Fördert das Wachstum von Blutzellen , Haut, Haaren und Nervenzellen

  • 162 mg Kalium (8% der empfohlenen Tagesdosis): Ist wichtig für deie Nerven und Muskeln

  • 50 mg Schwefel (10% der empfohlenen Tagesdosis): Fördert eine gesunde Darmflora, unterstützt die Leber und wirkt entgriftend. Die Schwefelverbindungen lassen beim schneiden auch die Tränen fließen

    → diese Verbindungen wirken sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus

    → stärken Zellmembranen und roten Blutkörperchen, dadurch wird die Sauerstoffversorgung und der Blutfluss verbessert

    → sie hemmen die Blutgerinnung, d.h. Sie können Thrombosen vorbeugen

    → sie wirken außerdem antibakteriell und antiviral

 

Die Zwiebel hat eine große Bedeutung in der Volksmedizin. So werden z.B. Säckchen, gefüllt mit fein geschnittenen, leicht angedünsteten Zwiebeln, bei Entzündungen (Mittelohrentzündung) aufgelegt.

Bei Husten und Erkältungskrankheiten ist ein Sirup aus Zwiebelsaft und braunem Zucker ein bekanntes Hausmittel

Quellen: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/zwiebeln.html, www.gemuese-info.de

 

Rezepte:

Zwiebelchutney

Wenn es im Herbst zu feucht ist und die Zwiebeln zu nass zum Lagern sind, dann ist ein selbstgemachtes Zwiebelchutney genau das Richtige um im Winter die Zwiebeln noch genießen zu können. Von Familie Gabriel aus Stedebach habe ich letztens ein Glas zum probieren bekommen......hmmmm! Ich freue mich auf die Einkochaktion!!!

Mehr Rezepte: gibt es in der Rezepte-Datenbank, auf der linken Seite :)

Tags: