Einkochen

Quittengelee, Quittenmus und Quittenkerne

Viele fleißige Hände

Letzten Sonntag kamen 10 Leute zur letzten Einkochaktion des Jahres zusammen.

4 große Kisten Quitten aus Heskem wollten noch verarbeitet werden. In 4 Dampfentsaftern wurden knapp 19kg entkernte Quitten entsaftet. Heraus kamen 7 Liter Saft, der dann als Gelee in 55 Gläser abgefüllt wurde.

Weitere 14 kg wurden klein geschnitten und zu Mus gekocht. Hier wurden 47 Gläser gefüllt.

Eingemachtes 2018 bei der Solawi

Einige Verteilpunkte bekamen in diesem Monat schon die ersten Früchte des Projektes "Verwenden statt verschwenden" zu schmecken.

In den letzten Wochen wurden die ersten fermentierten Köstlichkeiten (Kimchi, Sauerkraut, Karottenkraut und Karottensticks) verteilt. Leider reichten die Vorräte nicht für alle 250 Anteile. Bitte haltet im Blick wer noch nichts bekommen hat. Es wird im Laufe des Winters immer wieder Haltbargemachtes verteilt werden. Seid solidarisch und teilt.

Die richtig eingekochten Leckereien steht noch im Lager, und können dort auch noch gut stehen.

Zucchini Einkochaktion

Am Wochenende haben 10 Personen etwa 20kg Zucchini für den Winter (oder für wann es beliebt) haltbar gemacht. In der schönen großen Küche der IKJG in Marburg trafen wir uns zum Einmachen. Ich dachte erst es seien zu wenig Zuchhini, aber da sich kurzfristig dann doch mehr Menschen anmeldeten als gedacht, war alles völlig ausreichend.....insgesamt waren wir über 5 Stunden zugange.

Stimmt ab beim Klimaschutzwettbewerb und helft damit der SoLaWi!

Auch dieses Jahr findet wieder ein Wettbewerb "Bürgerprojekte zum Klimaschutz" statt. Letztes Jahr haben wir gewonnen und uns davon eine Saftpresse geleistet. Dieses Jahr könnten wir auch profitieren, wenn eines der befreundeten Projekte gewinnt. Dann gäbe es Lastenräder oder eine mobile Küche zum Einkochen von Ernteüberschüssen - beides könnte von der Solawi genutzt werden!

Einkochen abonnieren